Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

Tiere

Aktuell:

Afrikanische Schweinpest

Am 10. September 2020 hat Deutschland bei einem Wildschwein den ersten Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) festgestellt. Der Fundort des Kadavers liegt ca. 11 km von der polnischen Grenze in der Region Brandenburg. Somit sind mittlerweile 11 Mitgliedstaaten der Europäischen Union von der für Schweine tödlichen, für Menschen jedoch ungefährlichen Viruserkrankung betroffen.

In Österreich ist bis dato kein Fall aufgetreten, es ist jedoch in den Ausbruchsregionen der anderen Staaten keine Entspannung der Situation zu beobachten, weshalb die Gefahr einer Einschleppung dieser Tierseuche weiterhin als sehr hoch zu beurteilen ist. mehr


Das BMSGPK ist im Bereich der Tiergesundheit für folgende Agenden zuständig:

  • Allgemeine Angelegenheiten des Tierschutzes sowie alle Agenden den Tierschutz beim Transport betreffend
  • Angelegenheiten der Tiergesundheit (Überwachung und Bekämpfung von Tierkrankheiten und Zoonosen, Handel mit Tieren und tierischen Produkten)
  • Angelegenheiten der Tierarzneimittelanwendung
  • Angelegenheiten der Tierkörperbeseitigung
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung des Personals der öffentlichen Veterinärverwaltung
  • Angelegenheiten der Tierärztinnen und Tierärzte und sonstigen Veterinärpersonen einschließlich der Angelegenheiten ihrer beruflichen Vertretung
  • Angelegenheiten des Innergemeinschaftlichen Handels (IGH) mit lebenden Tieren, Bruteiern, Samen, Eizellen und Embryonen sowie Tierkennzeichnung

Kontrollpläne

Nachfolgend sind Kontrollpläne für die Tierseuchenüberwachung und -bekämpfung, die Zoonosenüberwachung und -bekämpfung, die Kontrolle des Tierhandels (Verbringen/Import/Export) sowie die Tierkennzeichnung gemäß den einschlägigen Rechtsgrundlagen gelistet.

Tierseuchenüberwachung

Zoonosenüberwachung

  • Campylobacteriose (Rind, Schwein und Geflügel)
  • Echinokokkose (Rind, Schwein)
  • Salmonellose (Geflügel)
  • Trichinellose (Schwein, Wildschwein, Pferd),
  • Vetotoxin bildende Escherichia coli (Rind, Schaf / Ziege)

Prävalenzstudien

  • Prävalenz und Resistenz gegen antimikrobielle Mittel von Campylobacter spp. in Masthähnchenherden und die Prävalenz von Campylobacter spp. und Salmonella spp. in Schlachtkörpern von Masthähnchen
  • Salmonellen Zuchtschweine plus MRSA

Zoonosenbekämpfung

  • Salmonellen bei Zuchtgeflügel, Legehennen, Mastgeflügel und Puten

EU-Audit

EU-Audits Ablauf

Kontrollen